Erfolg für Rechtspopulisten Wilders

Hannes Koch und unseren Agenturen

Von Hannes Koch & unseren Agenturen

Di, 05. Oktober 2010

Ausland

Der Rechtspopulist Geert Wilders und seine islamfeindliche Partei PVV sind in den Niederlanden der Regierungsmacht so nah wie nie zuvor.

DEN HAAG/BERLIN. Der Rechtspopulist Geert Wilders und seine islamfeindliche Partei PVV sind in den Niederlanden der Regierungsmacht so nah wie nie zuvor: Am Samstag stimmten die Christdemokraten (CDA) auf einem Sonderparteitag der Bildung einer Minderheitsregierung mit den Liberalen (VVD) zu, die auf die Duldung der PVV angewiesen ist. Zuvor hatte Wilders in Berlin eine von Protesten und Kritik begleitete Rede gehalten.

Von den in Arnheim anwesenden 4033 CDA-Delegierten votierten 2759 für und 1274 gegen den Pakt mit Wilders, wie der CDA-Vorsitzende Henk Bleker erklärte. Die CDA-Fraktion im Parlament muss der Koalitionsvereinbarung noch zustimmen. Zwar sind die 21 Parlamentsabgeordneten der CDA formal nicht an das Votum des Parteitags gebunden. Die Fraktion will die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ