Israel

Ultraorthodoxe Juden leben in einer eigenen Welt

Inge Günther

Von Inge Günther

Fr, 11. März 2016

Ausland

Ultraorthodoxe Juden in Israel leben in einer Welt für sich. Von den Jungen denken viele an Ausstieg – doch der Preis ist hoch und der Start ins säkulare Leben schwer.

Lange Jahre führte Lea ein Doppelleben. Es ist noch nicht lange her, da ließ sie sich in Jerusalems Ausgehszene nur im sexy engen Outfit blicken. Aber wo immer sie hinging, tief in ihrer Tasche war ein wadenlanger Rock verstaut. Irgendwo auf dem Heimweg in das strikt religiöse Ramat Schlomo, eine Siedlung im Ostteil der Stadt, fand dann die Verwandlung statt. Lea streifte den züchtig weiten Rock über die Röhrenjeans und schlüpfte in eine langärmelige, hochgeschnittene Bluse, die Ellbogen und Hals verdeckt. Zumindest nach außen hin entsprach sie damit der sittsamen Haredit – der gottesfürchtigen jüdischen Frau.
Dabei waren ihr persönlich die Ultraorthodoxie und deren penible Kleidungsvorschriften ziemlich egal. Lea Yefet wahrte den Schein nur ihrer Familie zuliebe. "Ich wollte sie vor bösem Klatsch der Nachbarn bewahren", sagt die 23-Jährige. Doch vor einem Monat zog Lea aus.
"Sie haben es wahrscheinlich alle kommen sehen", sinniert sie im Rückblick und meint ihre geschiedenen Eltern, ihre Lehrer, die vertrauten Gesichter aus Ramat Schlomo. Ihr Bruch mit der reglementierten Welt der Strengfrommen vollzog sich schleichend. Der erste Knacks geschah, als sie mit 16 Jahren von der religiösen Mädchenschule flog, weil sie mit einem Jungen gesprochen hatte. "Alles, was du tust, wird kontrolliert", erinnert sich Lea. "Aber du bist in der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung