Attentat auf die Kupferplatte

Volker Bauermeister

Von Volker Bauermeister

Fr, 31. Oktober 2014

Ausstellungen Rezensionen

Lovis Corinth zum Beispiel: Noch einmal ein Blick in die Jubiläumsausstellung des Freiburger Morat-Instituts.

Der Tiefdruck zeichnet eine schöne lange kunsthistorische Linie durch die Sammlung des Morat-Instituts. Mit den Kupferstichen des späten 15. Jahrhunderts nimmt sie ihren Anfang, mit Martin Schongauer und Andrea Mantegna. Bei Albrecht Dürer und den Radierungen Rembrandts zieht sie größere Kreise.

Mantegnas "Bacchanal mit Silen" (1494) unternimmt – im Zug des Antikenstudiums der frühen Renaissance – den Versuch, die figürliche Darstellung wie ein flaches Relief erscheinen zu lassen: mit der dichten Schraffur als geschlossenem, gleichsam objekthaft materialisiertem ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ