Der Korkenzieher war sein Signet

Hans-Dieter Fronz

Von Hans-Dieter Fronz

Do, 07. Januar 2010

Ausstellungen Rezensionen

Die Städtische Galerie Karlsruhe entdeckt den Maler Adolph Schroedter wieder, den "König der Arabeske" .

Das kostbare Geschenk wurde anfänglich mehr als Bürde empfunden. Im Februar 2003 übereignete ein Urenkel Adolph Schroedters der Stadt Karlsruhe ein Konvolut von über einhundert Aquarellen, Zeichnungen und Druckgrafiken seines Ahnen, eines zu Lebzeiten berühmten und heute vergessenen Künstlers des 19. Jahrhunderts; dazu Arbeiten auf Papier von Schroedters Frau Alwine, die sich als Blumenmalerin einen Namen gemacht hatte. Verbunden war die Schenkung mit der Auflage, sie in einer Ausstellung und einem Katalog der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Jetzt hat die Städtische Galerie Karlruhe die Verbindlichkeiten eingelöst und der Präsentation der Papierarbeiten durch ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ