Galerie Pro Arte

Heike Jeschonneks Bilder - ein surreales Zwischenreich

Stefan Tolksdorf

Von Stefan Tolksdorf

Di, 28. Oktober 2014

Ausstellungen Rezensionen

Heike Jeschonneks Bilder in der Freiburger Galerie Pro Arte.

Wuchernde Pilze, Blumenwolken über Mädchenköpfen, sprechende Tiere, unendlich weite oder perspektivisch verengende Räume, ausuferndes Ornament – und darüber dieser milchig graue Schleier. Heike Jeschonneks Bilder laden uns ein in ein traumhaft surreales Zwischenreich, das an die Welt des Märchens ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ