Der Archäologische Museum Colombischlössle

Freiburger Museum feiert Geburtstag

Volker Bauermeister

Von Volker Bauermeister

Do, 27. November 2008 um 17:57 Uhr

Ausstellungen

Das Colombischlössle illustriert Geschichte von der Steinzeit bis zum Mittelalter. Seit genau 25 Jahren ist das Freiburger Archäologische Museum nun in der neugotischen Villa, dem "Schlössle". Und nie stand es so unangefochten da wie heute.

28. November 1983. Lothar Späth war nach Freiburg gekommen. Heute vor 25 Jahren eröffnete der Ministerpräsident im Colombischlössle ein Museum. Dieses Freiburger Museum für Ur- und Frühgeschichte war schließlich nicht nur eine Veranstaltung von kommunalem Belang. Ein Schaufenster der Archäologie für den ganzen Regierungsbezirk. Und ohne die Leihgaben des Landes so auch gar nicht denkbar. Fast als ein "südbadisches Landesmuseum" sieht es die heutige Leiterin, Helena Pastor.

Die feingliedrige Villa, die sich die Gräfin Colombi Mitte des 19. Jahrhunderts als Witwensitz hatte hinstellen lassen, war schon einmal Museum gewesen: städtische Altertümersammlung – vor der Eröffnung des Augustinermuseums. 1983 dann – das Haus war unterdessen badische Staatskanzlei und Sitz ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ