Unschädlich gemacht

Laurie Tierce

Von Laurie Tierce

Sa, 09. Juni 2012

Ausstellungen

Die Ausstellung "Symbiosis" im Freiburger E-Werk.

Wie lassen sich politischer Aktivismus und Bildende Kunst vereinbaren? Wie macht man ein Kunstwerk, das nicht bloß ein Kunstwerk ist – besonders, wenn es um todbringende Waffen geht? Die Antwort ist nun in Freiburg sichtbar. Unter dem Titel "Symbiosis – 1,5 Tonnen globale Verwicklung" setzt sich eine Ausstellung im E-Werk mit der Problematik der "small arms" und den Folgen der Rüstungsindustrie auseinander.

Hinter diesem Kunstprojekt stehen der engagierte Frankfurter Künstler Peter Zizka und der Geschäftsführer des in ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ