Zwei Kannen in Gold – und die Torten zum Kaffee

Hans-Dieter Fronz

Von Hans-Dieter Fronz

Di, 18. September 2018

Ausstellungen

KUNST IN KÜRZE: Antje Scharfe in Staufen, Hamid Ghodratmand in Kirchzarten, Anna-Katharina Rintelen in Emmendingen.

Antje Scharfe
Dass es in Ausstellungen im Keramikmuseum Staufen um Gefäße geht, ist nicht ungewöhnlich. Dass es – wie in der aktuellen Studio-Schau – um Gefäße geht, ohne dass der Besucher ein einziges richtiges Gefäß zu Gesicht bekommt, dagegen schon. Denn auch wenn Antje Scharfe im Titel ihrer Präsentation Gefäße ankündigt, wartet sie doch mit nichts anderem auf als Bildern von Gefäßen. Bildern in Porzellan und Farbpigmenten.

In den 70er Jahren hat die Keramikerin mit Atelier nahe Berlin an der Hochschule für industrielle Formgestaltung Burg Giebichenstein in Halle an der Saale Keramik studiert. Später selbst dort Professorin im Fachbereich Keramik ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ