UNTER STROM

SP-X

Von SP-X

Sa, 28. September 2019

Auto & Mobilität

E-Autos erhöhen ihre Reichweiten

Die durchschnittliche Reichweite der E-Autos wächst. Im zweiten Quartal 2019 kamen neu zugelassene E-Pkw in Deutschland im Mittel auf 516 Kilometer, wie die Beratungsagentur Jato ermittelt hat. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres betrug sie 381 Kilometer, Anfang 2015 gerade einmal 160 Kilometer. Das Reichweitenwachstum betrifft nicht nur Luxusstromer. Zuletzt stießen auch Kleinwagen wie der Renault Zoe und der BMW i3 in Bereiche oberhalb von 300 Kilometern vor.