Ein "ortsgebundenes Heilmittel"

Jutta Schütz

Von Jutta Schütz

Mo, 10. September 2018

Bad Bellingen

55. Traubenkur in Bad Bellingen / Trauben als Schönheitsmittelzusatz aber auch als Hilfsmittel bei Verletzungen.

BAD BELLINGEN. Vor 55 Jahren wurde, damals durch den Mediziner Dieter Hoffmann, dem Kur- und Badearzt, die erste Traubenkur in Bad Bellingen eingeführt. Dabei trug die Gemeinde damals noch gar nicht den werbewirksamen Titel "Bad". "50 Jahre Bad können wir im kommenden Jahr 2019 feiern – dazu werden wir uns auch noch etwas einfallen lassen", versprach Bürgermeister Carsten Vogelpohl rund 70 Gästen, die zur Traubenkureröffnung zum kleinen Weinberg vor dem Kurhaus gekommen waren.

Die Badische Weinprinzessin Hannah Herrmann sowie Beautyexpertin und Kosmetikerin Marija Maretic waren mit von der Partie. Maretic stellte dem Publikum die Vorzüge eisgekühlter ausgepresster Trauben als Schönheitsmittelzusatz aber auch als Hilfsmittel bei Schwellungen und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ