Autobahn bei Bad Bellingen

Ein Verletzter bei Unfall auf der A5

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 21. Oktober 2019 um 14:45 Uhr

Bad Bellingen

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Verletzten kam es am vorigen Samstag auf der Autobahn 5 bei Bad Bellingen. Der Schaden: rund 35000 Euro.

Auf der Autobahn 5 bei Bad Bellingen geriet am vergangenen Samstag ein VW ins Schleudern und kollidierte mit einem Audi. Der VW-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Kurz nach 13 Uhr hatte der 29 Jahre alte VW-Fahrer nach Polizeiangaben beim Wiedereinscheren die Kontrolle verloren. Sein VW-Bus schleuderte wieder nach links und kollidierte dort mit dem von hinten kommenden Audi. Dieser prallte danach noch in die Schutzplanke. Der 57-jährige Audi-Fahrer blieb unversehrt. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbar und mussten abgeschleppt werden. Der Schaden liegt laut Polizei bei rund 35 000 Euro.