Begegnungsfest in Bad Krozingen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 20. September 2019

Bad Krozingen

"Zusammen sind wir Heimat" am Sonntag in der Innenstadt.

BAD KROZINGEN (BZ). Beim dritten Begegnungsfest "Zusammen sind wir Heimat" am Sonntag, 22. September, 10.30 Uhr bis 17 Uhr, sollen Menschen in Bad Krozingen zusammenkommen, sich austauschen. Dazu dient etwa die gemeinsame Tafel, die sich möglichst vom Lammplatz bis zur evangelischen Kirche in der Schwarzwaldstraße erstreckt, und zum gemeinsamen Essen einlädt. Zahlreiche weitere Aktionen sind bei der Veranstaltung von Stadt, Kirchengemeinden, Verbänden und Vereinen geplant.

Die ökumenische Kurseelsorge Bad Krozingen lädt etwa von 10.30 bis 17 Uhr zum Tanzen auf der Nepomuk-Brücke ein. Mit allen, die die Brücke queren, werden folkloristische Tänze aus aller Welt getanzt. Die Tanztörns sind von 12 bis 12.45 Uhr, von 13.30 bis 14.15 Uhr und von 15 bis 15.45 Uhr. Die Leitung hat die Tanzpädagogin Christel Held.

Auch der Bad Krozinger DRK-Bewegungstreff stellt sich und sein Programm vor. Damit sich Interessierte ganz ungezwungen informieren können, findet auf der Grünfläche vor der evangelischen Kirche zwei Mal ein jeweils einstündiges Informations- und Mitmachprogramm statt. Um 14 Uhr und ab 15.30 Uhr kann man einen ersten Einblick in das Angebot gewinnen, selbst auch aktiv werden und bei den angeleiteten Übungen mitmachen. Seit über einem Jahr findet im Bad Krozinger Kurpark regelmäßig mittwochs um 17.30 Uhr am Musikpavillon ein Bewegungstreff im Freien statt. Die Übungen dauern etwa 30 Minuten, wer dann noch möchte, kann noch bei einem anschließenden zügigen Spaziergang von nochmals 30 Minuten mitmachen. Das Bewegungsprogramm stellt keine besonderen Anforderungen und eine Sportkleidung ist nicht erforderlich. Lucia Hagen und Frank Schamberger von der DRK-Servicestelle Seniorenarbeit, Telefon 07631/1805-15, E-Mail servicestelle@drk-muellheim.de, stehen für weitere Informationen gerne zur Verfügung.