Das Wachstum mitgestaltet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 07. Januar 2014

Bad Krozingen

Gunther Zink, Bad Krozinger Hauptamtsleiter seit 1999, ist zum Jahreswechsel in den Ruhestand verabschiedet worden.

BAD KROZINGEN (BZ/hub). Gunther Zink, der langjährige Hauptamtsleiter von Bad Krozingen, ist mit dem Jahreswechsel in den Ruhestand gegangen. Er wurde noch im alten Jahr im Rahmen einer Feierstunde im Kreise der Rathausmitarbeiter von Bürgermeister Ekkehart Meroth verabschiedet. Mit der Neubesetzung dieses wichtigen Postens soll gewartet werden, bis Volker Kieber Ende des Monats die Nachfolge von Meroth angetreten hat.

Gunther Zink trat im September 1999 seinen Dienst als Hauptamtsleiter bei der damaligen Gemeindeverwaltung Bad Krozingen an. Zuvor war er mehrere Jahre bei der Deutschen Bank in einem Zusammenschluss der zum Konzern gehörigen Immobiliengesellschaften für Organisation, Personal, Innere Verwaltung und EDV sowie für die von den Tochterfirmen selbst genutzten Immobilien verantwortlich gewesen. Von dieser Tätigkeit her kannte er Bürgermeister Ekkehart Meroth, der Zink dem Gemeinderat als Nachfolger für Adolf Link vorschlug.

Zu ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ