Drei Teams im Rennen

Nikola Vogt

Von Nikola Vogt

Mi, 02. März 2016

Bad Krozingen

Architekten reichen erste Ideen für die Umgestaltung der Bad Krozinger Innenstadt ein.

BAD KROZINGEN. Der Gemeinderat hat sich in seiner jüngsten Sitzung erneut mit der Frage beschäftigt, wie die Innenstadt Bad Krozingens nach der Sanierung des Areals rund um das Rathaus aussehen soll. Er hat sich für eine Mehrfachbeauftragung von drei Planungsbüros entschieden, die ihre Entwürfe eingereicht hatten. Ihre Ideen driften weit auseinander.

Bis Ende 2018 soll Bad Krozingen ein neues, modernes Stadtzentrum bekommen. Um das umzusetzen, hatte der Gemeinderat im vergangenen Jahr beschlossen, ein Gremium zur Begleitung der Umgestaltung zusammenzustellen. Es besteht unter anderem aus je zwei Vertretern der Ratsfraktionen, der Kommunalen Stadterneuerung GmbH als Projektentwickler und der Bürgerwerkstatt. Man entschied sich für einen Wettbewerb, bei dem Architekten gemeinsam mit Investoren ihre Ideen für die Umgestaltung des Stadtzentrums einreichen können.

Das Ganze läuft in einem zweistufigen Verfahren ab. In der ersten Stufe konnten sich Arbeitsgemeinschaften aus Architekten und Investoren mit ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ