Neue Satzungen für Kurtaxe und Fremdenverkehrsbeitrag

Gäste in Bad Krozingen müssen etwas mehr zahlen

Alexander Huber

Von Alexander Huber

Mi, 23. November 2011 um 14:30 Uhr

Bad Krozingen

BAD KROZINGEN. Egal ob Urlaub oder Kur – Bad Krozingen investiert viel, um Fremde in die Stadt zu locken. Finanziert werden diese Aufwendungen zu einem nicht unerheblichen Anteil über den Fremdenverkehrsbeitrag und die Kurtaxe. Zu beiden Abgaben hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung neue Satzungen beschlossen. Unter anderem wird die Kurtaxe leicht erhöht.

Ab 1. Januar 2012 beträgt die Kurtaxe im Kernort 2,60 pro Person und Aufenthaltstag statt bislang 2,50 Euro. In den Ortsteilen wird der Satz von 2,25 Euro auf 2,35 Euro erhöht. Gäste von Reha-Kliniken zahlen ab dem kommenden Jahr einen Satz von 1,95 Euro. In etlichen Fällen ist eine ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ