Hier Kräne, dort Pläne

Alexander Huber

Von Alexander Huber

Fr, 06. Juni 2014 um 00:00 Uhr

Bad Krozingen

Während das Neubaugebiet Kurgarten in vollem Bau ist, sind auch die Überlegungen für die Erweiterung bereits weit gediehen

BAD KROZINGEN. Während im Neubaugebiet Kurgarten I eine Heerschar an Baukränen von der Entstehung eines neuen Stadtviertels für Bad Krozingen kündet, bereiten Planer, Verwaltung und Gemeinderat schon unter Hochdruck den nächsten Schritt vor – Kurgarten II. Obwohl kleiner als Kurgarten I soll hier nochmal Wohnraum für rund 1000 Menschen entstehen. Zentraler Bestandteil des Städtebauprojektes ist diesmal Geschosswohnungsbau für Mietwohnungen.

Das Neubaugebiet im Norden von Bad Krozingen bis an den Autobahnzubringer (L 120) zu f ühren – dieser Gedanke hat von Anfang an bei den Planungen eine Rolle gespielt. "Die gesamte städtebauliche Konzeption war auf das ganze Gebiet ausgelegt", sagt Heidrun Haag-Bingemann, von der Kunst Kommunalkonzept GmbH, die die Organisation und Koordination des Projekts betreut. Zum Beispiel ist der neu entstandene See im Nordosten des Kurparks so berechnet worden, dass er das ganze Gebiet – also Kurgarten I und II – entwässern kann.

Doch auch wenn also von Beginn an eine übergreifende Idee für das ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ