Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 14. November 2019

Bad Krozingen

Klavierkonzert — Führung in Bergheim — Instrumentensammlung — Tanzmusik

BAD KROZINGEN

Klavierkonzert

Die evangelische Kirchengemeinde Bad Krozingen lädt für Sonntag, 17. November, 17 Uhr zu einem Klavierkonzert zum Volkstrauertag in den Gemeindesaal ein. Jürgen Kruse aus Stuttgart spielt Werke von Pauk Hindemith, Erwin Schulhoff, Béla Bartók und Karl Amadeus Hartmann. Dabei handelt es sich um Komponisten, die in der Zeit des Nationalsozialismus mit Aufführungsverboten belegt waren und verfolgt worden sind. Der Eintritt ist frei, um Spende für die Aktion Sühnezeichen Friedensdienste wird gebeten.

Führung in Bergheim

Der Schwarzwaldverein Staufen-Bad Krozingen lädt zusammen mit der Europa-Union südlicher Breisgau für Sonntag, 17. November, zur Stadtführung in Bergheim im Elsass mit anschließendem Besuch der Gedenkfeier auf dem deutschen Soldatenfriedhof ein. Danach sind die Teilnehmer zum Ehrenwein in der Stadthalle eingeladen. Treffpunkt ist in Staufen, Bonneville-Platz, um 9 Uhr und in Bad Krozingen, Im Grün, um 9.10 Uhr. Anmeldung bei Martin Singler, Tel. 07633/150346.

Instrumentensammlung

Im Schloss Bad Krozingen kann immer donnerstags von 16 bis 17 Uhr die historische Tasteninstrumentensammlung Neumeyer-Junghans-Tracey besichtigt werden. Anmeldung unter Tel. 07633/3700 oder 407164.

Tanzmusik

Alleinunterhalter Steffen spielt am Sonntag, 17. November, 15 Uhr im Kurhaus zum Tanz. Eintritt: fünf Euro.