Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 14. November 2019

Bad Krozingen

Patientenforum — Kunsthandwerkermarkt — Bilderrahmen-Geschichte — Tim Beam Solo — Akkordeon-Konzert

BAD KROZINGEN

Patientenforum

In der Theresienklinik Bad Krozingen findet am Samstag, 16. November, von 10 bis 13 Uhr das diesjährige orthopädische Patientenforum statt. Der Kooperationspartner bei der diesjährigen Veranstaltung ist die Helios-Rosmann-Klinik Breisach. Die Vorträge befassen sich unter anderem mit der minimalinvasiven Operation am Beispiel der Hüftendoprothetik, der Therapie bei Hüft-, Knie- und Schulter-Arthrose und dem künstlichen Gelenkersatz.

Kunsthandwerkermarkt

Am Sonntag, 17. November, laden von 10 bis 18 Uhr beim 31. Kunsthandwerkermarkt "Kunst & Genuss" Künstler und Kunsthandwerker zum Schauen, Kaufen oder zum Austausch von Erfahrungen in und vor das Kurhaus Bad Krozingen ein. Das Angebot reicht von Accessoires, Schmuck, Bücher, Kleidung, Porzellan und Holzwaren über Puppen und Zwerge bis hin zu Aquarellen, Bürsten, Naturseifen und vielem mehr. Dem Glasbläser kann man bei seiner Arbeit zusehen. Für eine Bewirtung ist gesorgt. Eintritt ist frei.

STAUFEN

Bilderrahmen-Geschichte

In der Vergolderei von Wedel, Auf dem Graben 18 in Staufen, wird am Sonntag, 17. November, um 11 Uhr die Jahresausstellung "Replikate und Prachtrahmen aus sechs Jahrhunderten" eröffnet. In dieser Ausstellung wird gezeigt, wie sehr sich der Charakter des Rahmens gewandelt hat. Anhand von 30 Ausstellungsstücken (das meiste sind Repliken neben einigen Originalen, von der Gotik bis heute) werden die unterschiedlichen Strömungen und die Einflüsse des jeweiligen Zeitgeschehens auf den Rahmen verdeutlicht. Bis 21. Dezember ist die Ausstellung montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr geöffnet.

Tim Beam Solo

Im Galerie-Café Rombach-Scheuer, Adlergasse 6 in Staufen, gibt Tim Beam, ein Hardrocker unter den Singer/Songwritern, am kommenden Samstag, 16. November, ab 20.30 Uhr ein Konzert. Er präsentiert Songs aus einem neuen Album "Nie wieder wir".

MÜNSTERTAL

Akkordeon-Konzert

Am Samstag, 16. November, um 20 Uhr, gibt die Akkordeongruppe Münstertal in der Belchenhalle Münstertal ihr Jahreskonzert. Unter der Leitung von Silke D’Inka musizieren das Jugend- und das Konzertorchester. Beide Orchester haben im Frühjahr beim Internationalen World Music-Festival in Innsbruck ihren hohen Leistungsstand unter Beweis gestellt und einen ersten und einen fünften Platz erreicht. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.