Trotz Demenz in Würde altern

Sebastian Krüger

Von Sebastian Krüger

Mo, 22. Mai 2017

Staufen

Die Sozialstation Südlicher Breisgau blickt bei ihrer Mitgliederversammlung in Bad Krozingen auf ein ereignisreiches Jahr zurück.

SÜDLICHER BREISGAU . Zufriedene Gesichter, wohin man auch geschaut hat. Die Sozialstation Südlicher Breisgau präsentierte in ihrer Mitgliederversammlung nicht nur solide wirtschaftliche Eckdaten, sondern auch ein Wohnmodell, das Zukunft hat.

Im Zentrum der Wohnanlage "Generationen Wohnen Staufen" gibt es eine Wohngemeinschaft (WG) für Menschen, die an Demenz erkrankt sind. Seit Februar leben in der WG Mittendrin zehn Menschen im Alter zwischen 57 und 91 Jahren. Die WG soll "ein offenes und zwangloses Zusammenleben demenzkranker Menschen ermöglichen", sagt Christoph Steiert. Der junge Krankenpfleger ist seit zwei Jahren eng in das Wohnprojekt eingebunden. Sozialstation-Geschäftsführerin Waltraud Kannen lobte ihn für sein Engagement.

Vor sechs Jahren hatte die Planung für die Demenz-WG begonnen, deren Träger der Verein Mittendrin ist. "In der Konzeptionsphase ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ