Volkshochschule erweitert ihr Angebot

Barbara Schmidt

Von Barbara Schmidt

Di, 07. Februar 2017

Bad Krozingen

Ministerium lässt Bad Krozinger Bildungseinrichtung für weiterführende Deutschkurse zu / Sommersemester beginnt am 6. März.

BAD KROZINGEN. Die Volkshochschule (VHS) Südlicher Breisgau darf fortan auch weiterführende Deutschkurse anbieten. Auf die Genehmigung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) "haben wir schon sehnsüchtig gewartet", sagt VHS-Leiterin Barbara Schweer. Die Zusage kam gerade noch rechtzeitig vor Beginn des neuen Semesters am 6. März. Online können die neuen Kurse seit Montag gebucht werden, am morgigen Mittwoch wird das Programmheft in den 15 Mitgliedsgemeinden verteilt.

Rund 500 Veranstaltungen bietet die VHS mit Sitz in Bad Krozingen jedes Semester an. Der größte Fachbereich war lange "Gesundheit und Bewegung", durch die starke Zuwanderung in den vergangenen Jahren haben nun die Sprachen die Nase vorn. Die VHS hatte bisher Intensivkurse "Deutsch als Fremdsprache" in den Niveaustufen A 1, A 2 und B 1 im Angebot. Jetzt darf sie eine Stufe draufsatteln. "Das freut uns natürlich sehr, denn um eine Ausbildung zu bekommen, braucht man das Niveau B 2", sagt ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ