Medizinische Versorgung

Bad Säckinger Bürger machen gegen Spital-Schließung mobil

Michael Gottstein

Von Michael Gottstein

Do, 30. April 2015 um 10:20 Uhr

Bad Säckingen

In Bad Säckingen regt sich Protest gegen die Schließungspläne des Spitals. Eine Face book-Gruppe und eine Online-Petition erhalten mächtig Zulauf. Und eine Demo ist auch geplant.

In Bad Säckingen und der Region regt sich Protest gegen die angedachte Schließung des Spitals in der Kur- und Bäderstadt. Nadin Wiepcke hat am Sonntagabend eine Facebook-Gruppe gegründet und eine Online-Petition unter dem Titel "Rettet unser Bad Säckinger Krankenhaus" gestartet. Am Donnerstag Morgen hatte die Facebook-Gruppe 4366 Mitglieder, und rund 790 Bürger (davon 306 aus Bad Säckingen) haben die Petition im Internet unterzeichnet. "Wir sind eine Kurstadt, und eine Kurstadt ohne Krankenhaus ist einfach unvorstellbar" Nadin Wiepcke Von der Resonanz ist die Initiatorin "überwältigt", zeige sie doch das ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ