Ein Prunkstück der Orgellandschaft

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Di, 14. August 2018

Bad Säckingen

Die Klais-Orgel im Bad Säckinger Münster wird 25 Jahre alt / Ab dem 28. September wird sie mit Konzerten und Führungen gefeiert.

BAD SÄCKINGEN. Ein "Meisterwerk der Orgelbaukunst" wird 25 Jahre alt: Am 29. August 1993 wurde die große Klais-Orgel im Bad Säckinger Fridolinsmünster eingeweiht. Schätzungsweise 1000 Besucher erlebten nach der Orgelweihe das Premierenkonzert mit, bei dem der damalige Münsterkantor Michael Felix erstmals das prächtige neue Instrument erklingen ließ. Am Jubiläumswochenende vom 28. bis 30. September steht das Instrument der Orgelbaufirma Johannes Klais im Mittelpunkt und wird gefeiert mit Konzerten, Führungen und dem Festgottesdienst.

Die Ausstattung der Münsterorgel ist imponierend: Sie verfügt über 4095 Pfeifen, 57 Register, drei Manuale und zwei Schwellwerke. Der Spieltisch, frei stehend mit gerundeten Registraturen nach Vorbild des legendären französischen Orgelbauers Cavaillé-Coll, wurde so gestaltet, dass alle Registerzüge für den Organisten bequem erreichbar sind. Die imposante historische Prospektfassade wurde von der alten Orgel mit einigen Umbauten und Ergänzungen übernommen.

"Das Instrument ist von der Größenordnung und Klangqualität einmalig im südwestlichen Raum", sagt Bezirkskantor Markus Mackowiak. Die Orgel habe sehr tragfähige Grundstimmen, sei durch den hohen Zungenanteil stark französisch beeinflusst und ideal geeignet für sinfonische Orgelmusik. Die einzelnen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ