FC Wallbach

Einstelliger Tabellenplatz ist das Ziel

Hrvoje Miloslavic

Von Hrvoje Miloslavic

Mi, 14. August 2019 um 16:15 Uhr

Bad Säckingen

BZ-Plus Der neue Trainer des FC Wallbach, Andreas Braunagel, freut sich auf den Saisonstart am kommenden Samstag gegen Jestetten.

"Wir sind nochmal von der Schippe gesprungen." Trainer Andreas Braunagel will das Zittern des FC Wallbach um den Verbleib in der Bezirksliga wie zum Ende der Saison 2018/2019 nicht noch einmal erleben. Allzu hoch veranschlagen will Braunagel die Ziele für die kommende Spielzeit allerdings nicht. Mit mannschaftlicher Geschlossenheit, körperlicher Fitness und einer variablen Spielkultur soll sich das Team "gut in der Bezirksliga verkaufen" und einen einstelligen Tabellenplatz erreichen.

Den glanzlosen 13. Tabellenplatz der letzten Saison hatte ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ