Heiße Rhythmen an einem kalten Morgen

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Mo, 21. Januar 2019

Bad Säckingen

Publikum in Villa Berberich feiert Akkordeonspielerin Christine Schmid und Gitarrist Gaetano Siino.

BAD SÄCKINGEN. Heiße Rhythmen und sprühendes Temperament an einem kalten Wintermorgen: Mit dem zündenden Stück "Tico Tico" eröffneten die Sängerin und Akkordeonistin Christine Schmid und der Gitarrist Gaetano Siino ihre Matinee "Chanson goes Gypsy" in der Villa Berberich in Bad Säckingen.

Dicht gedrängt saßen die Zuhörer im Ausstellungsraum im Grand Salon, wo das Duo im rötlichgelben Scheinwerferlicht gleich mit dem zweiten Titel "That‘s amore" das Motto für das Programm ausgab. Es ging wieder mal um die Liebe. "Wir sind aber kein ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ