Ingrid Bär führt Schwarzwaldverein

Frank Linke

Von Frank Linke

Mo, 17. Januar 2011

Bad Säckingen

Nach dem Tod ihres Ehemanns Karlheinz Bär übernimmt die ehemalige Wanderwartin den Vorsitz im drittältesten Verein der Stadt.

BAD SÄCKINGEN. Ingrid Bär ist neue Vorsitzende des Schwarzwaldvereins, der neben dem Turnverein und der Feuerwehr der älteste Verein in der Stadt ist. Alter sei hier aber hier nicht gleichzusetzen mit "verstaubt oder altmodisch", sondern mit "der Tradition verpflichtet, immer wieder neu entwicklungsfähig, offen der Gegenwart zugewandt und bereit, die Zukunft neu zu gestalten". So umschrieb der Zweite Vorsitzende Gottfried Nauwerck anlässlich der 127. Jahreshauptversammlung am Samstag das Vereinscredo.

Einen Rückblick auf die vielfältigen Aktivitäten lieferten die Fachwarte. Auf der Tagesordnung standen weiter Vorstandwahlen und Ehrungen. Einstimmig zur neuen Vorsitzenden gewählt wurde Ingrid Bär. Sie übernimmt den Vorsitz von ihrem im November vergangenen Jahres verstorbenen Ehemann Karlheinz Bär. Ingrid Bär hatte das ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ