Bad Säckingen

Jugendliche lösen Feueralarm aus

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 22. Oktober 2019 um 11:27 Uhr

Bad Säckingen

Unbekannte Jugendliche haben am Montagnachmittag in einer Tiefgarage in Bad Säckingen den Inhalt aus einem Feuerlöscher versprüht und Feueralarm ausgelöst, berichtet die Polizei.

So rückte gegen 16 Uhr die Feuerwehr mit zwei Fahrzeugen und 13 Mann umsonst zur Parkgarage in der Waldshuter Straße aus. Mindestens zwei Autos und das Parkdeck wurden durch den Feuerlöscherinhalt verunreinigt. Ein Zeuge sah zumindest drei Jugendliche zu Fuß von dem Ort der Straftat flüchten. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.