Malteser unter neuer Führung

Reinhard Herbrig

Von Reinhard Herbrig

Mi, 05. April 2017

Bad Säckingen

Hubert Wilczek ist neuer Stadtbeauftragter des Hilfswerks / Vorgängerin Alice Rauter ist jetzt seine Stellvertreterin.

BAD SÄCKINGEN. Nach acht Jahren engagierter Arbeit ist Alice Rauter vom Amt der Stadtbeauftragten des Malteser Hilfsdienstes Bad Säckingen zurückgetreten. Zum neuen Stadtbeauftragten hat die Diözesanleiterin Elisabeth Freifrau von Spies den langjährigen Ausbildungsbeauftragten Hubert Wilczek berufen.

Alice Rauter bleibt aber aktiv. Sie wurde bei der Jahreshauptversammlung in der Begegnungsstätte des Caritasverbandes Hochrhein zur stellvertretenden Stadtbeauftragten berufen. Zuvor hatten Alice Rauter den mehr als 25 Mitgliedern und Gästen ihren letzten Bericht als Stadtbeauftragte vorgelegt.

Die Aktivitäten des Malteser Hilfsdienst Bad Säckingen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ