Mann ohne Fahrerlaubnis flüchtet nach Unfall

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 21. Mai 2019 um 13:27 Uhr

Bad Säckingen

Zu einem Verkehrsunfall kam es laut Polizei am Montagvormittag gegen 10.40 Uhr auf der K 6587 von Bad Säckingen in Richtung Egg.

Zu einem Verkehrsunfall kam es laut Polizei am Montagvormittag gegen 10.40 Uhr auf der K 6587 von Bad Säckingen in Richtung Egg. Diese Strecke befuhr ein 85-Jähriger mit einem Mercedes. Kurz vor dem Parkplatz beim Trimm-Dich-Fit-Pfad kam er zu Beginn einer Linkskurve auf regennasser Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte Buschwerk und Bäume und fuhr den Abhang hinunter in den Wald. Am Fahrzeug entstand dabei Totalschaden in Höhe von 10 000 Euro. Der 85-Jährige blieb unverletzt und machte sich zu Fuß auf dem Weg nach Bad Säckingen. Beim Waldparkplatz konnte er von der Polizei angetroffen werden. Es wurde festgestellt, dass der Mann keine gültige Fahrerlaubnis mehr besitzt. Zur Bergung des Fahrzeuges musste die Straße kurzzeitig gesperrt werden.