Planungen

Schluchseewerk: Pumpspeicherwerk Atdorf steht auf der Kippe

Katja Mielcarek, aktualisiert um 16 Uhr

Von Katja Mielcarek & aktualisiert um 16 Uhr

Mi, 28. März 2012 um 13:25 Uhr

Bad Säckingen

Wenn sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen nicht ändern, wird das Pumpspeicherwerk Atdorf wohl nicht gebaut: Das lässt nun erstmal die Schluchseewerk AG verlauten.

Das geplante Pumpspeicherwerk Atdorf kann unter den jetzigen wirtschaftlichen Bedingungen nicht gebaut werden. Das sagte Stefan Vogt, der kaufmännische Vorstand der Schluchseewerk AG. Die Befreiung von der EEG-Umlage und den Netznutzungsentgelten während der Pumpphase reichten nicht aus, um Atdorf wirtschaftlich betreiben zu können. Bis zur Bauentscheidung durch RWE und EnBW in zwei Jahren müsse sich das Marktumfeld geändert haben – unter Umständen durch Eingriffe der Politik.

Verdirbt Photovoltaikstrom den Pumpspeicherwerken den Preis?
Das ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ