Strahlende Augen bei "Lichterloh"

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Fr, 02. November 2012

Bad Säckingen

Das Publikum der Vorpremiere feiert das Musical im Gloria.

BAD SÄCKINGEN. Berlin hatte seine "James-Bond"-Premiere, Bad Säckingen seine "Lichterloh"-Vorpremiere. Bevor sich am Samstag der Vorhang zur offiziellen Erstaufführung von Jochen Frank Schmidts neu inszeniertem Musical um Liebe, Lampen, Leidenschaft hebt, kamen am Mittwochabend geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur vorab in den Genuss, im Gloria-Theater die fulminante "Lichterloh"-Show zu sehen. Und sie feierten die Akteure mit stehenden Ovationen.

Nach Monaten intensiver Probenarbeit und täglich steigendem "Lampenfieber" machten es Schmidt und seine Musical-Truppe so wie die Broadway-Profis und luden einige Tage vor der Hauptpremiere schon zur Vorpremiere mit Ehrengästen, Prominenten, Politikern und Sponsoren. Das gesellschaftliche Ereignis war auch ein Dank der ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ