Jubiläum

Ins Positive gewandelte Seelenpein dominiert New-Pop-Festival in Baden-Baden

Stefan Rother

Von Stefan Rother

So, 15. September 2019 um 18:28 Uhr

Rock & Pop

BZ-Plus Schwermut und Herzeleid brachten viele der Künstler zur Jubiläumsausgabe des SWR3-New-Pop-Festivals mit – die sie dann aber auf der Bühne meist in reichlich positive Energie zu verwandeln wussten.

Eine ordentliche Portion Schwermut und Herzeleid brachten viele der Künstler zur Jubiläumsausgabe des SWR3-New-Pop-Festivals mit – die sie dann aber auf der Bühne meist in reichlich positive Energie zu verwandeln wussten. Eher untypisch für die 25-jährige Geschichte des Festivals dominierten dieses Mal klar die männlichen Künstler das Programm und boten dabei ganz unterschiedliche Facetten des Popstar-Daseins.

Dass er ein solches führt, würde man Lewis Capaldi allerdings nicht auf den ersten Blick ansehen. Und auch beim nochmaligen Hinsehen kommt der 22-jährige Schotte als Durchschnittstyp von nebenan daher, der nach der Arbeit nochmal schnell zum Einkaufen oder in den Pub geht. Statt an den Tresen schlurfte Capaldi in zerknitterter ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ