Hebel und Heidegger – des Lobes voll für Badenweiler

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 08. Juni 2010

Badenweiler

Literarisch-musikalische Soiree am kommenden Freitag.

BADENWEILER (BZ). Hebel, Heidegger und Goethe – die drei Dichter, Denker und Naturkenner sind über vielerlei biografische Wege, Publikationen und Anekdoten miteinander verbunden, Hebel und Heidegger sind es darüber hinaus auch mit Badenweiler. So werden nun im Rahmen des Internationalen Literaturforums Badenweiler und des Literatursommers Baden-Württemberg fiktive Herrengespräche mit Hebel, Heidegger und Goethe Thema bei einer literarisch-musikalischen Soirée mit Stefan Pflaum und Raimund Sesterhenn.

Sowohl Hebel als auch Heidegger waren des Lobes voll für ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ