Verlängerung für Linie 111

Alexander Huber

Von Alexander Huber

Fr, 09. Dezember 2016

Badenweiler

Bürgerschaftliche Initiative lässt in den nächsten Wochen einen Abendbus weiter laufen.

BADENWEILER/MÜLLHEIM (hub). Nachdem der Badenweiler Gemeinderat Ende September die Fortführung der Abendbusse der Linie 111 in den Kurort abgelehnt hat, wird nun auf private Initiative hin die Arbeitsgemeinschaft Umweltschutz Markgräflerland (AGUS) aktiv. Sie finanziert über Spenden zunächst für sechs Wochen die Weiterfahrt des letzten Abendbusses bis Oberweiler, eventuell sogar bis Badenweiler-Ost. Damit, so Vertreter der AGUS, möchte man auch ein politisches Signal setzen.

Die Initiative ging von Wolfgang Stäglich aus. Der Student, der in Oberweiler wohnt und häufig die Abendbusverbindungen nutzt, wollte sich nicht damit abfinden, dass in Niederweiler Schluss ist. Dabei ging es Stäglich gar nicht mal so sehr um sich selbst: "Für mich ist der Weg von Nieder- nach Oberweiler ja noch mal ein netter Abendspaziergang." Andere Bürger aus Ober- und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ