"Wir rennen uns die Hacken ab"

Dorothee Philipp

Von Dorothee Philipp

Fr, 10. Februar 2017

Badenweiler

"Runder Tisch Mobilität" in Badenweiler berät über die zukünftigen Entwicklungsmöglichkeiten des ÖPNV.

BADENWEILER. Eigentlich ist es ein Widerspruch: Um die Verlängerung des letzten Abendbusses der Linie 111 nach Badenweiler beizubehalten, müssen Spender gefunden werden, denen es wert ist, neben der Fahrkarte auch noch einen Beitrag für das ÖPNV-Angebot zu zahlen. Trotzdem: Die Initiative "Bus 111", die Arbeitsgemeinschaft Umweltschutz Markgräflerland (AGUS) sowie etliche interessierte Bürger aus Badenweiler wollen nicht locker lassen, den Kurort mit einem bedarfsgerechten und zukunftsfähigen Angebot im Nahverkehr zu versorgen.

Das wurde deutlich beim "Runden Tisch Mobilität", zu dem sich am Dienstag im Badenweiler "Fini-Resort" rund 20 Interessierte zusammengefunden hatten, um die nächsten Schritte zu beraten und in einem Stimmungsbild Meinungen einzuholen. Durch Spenden ist es gelungen, den Abendbus um 22.15 Uhr ab Bahnhof Müllheim bis Badenweiler zu erhalten.

Rückblende: Von Dezember 2014 bis Dezember 2015 gab es, gemeinsam finanziert von den Kommunen Müllheim und Badenweiler, drei zusätzliche Busverbindungen vom Bahnhof Müllheim nach Badenweiler und zurück. Im Dezember 2015 stieg der Kurort nach einem Gemeinderatsbeschluss aus dem Projekt aus und Müllheim führte die drei Buslinien dann alleine weiter, sie endeten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ