Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 04. Oktober 2019

Reitsport

Team-Gold für Gänshirt — Zwei Titel

FAHRSPORT

Team-Gold für Gänshirt

Fabian Gänshirt vom RFV Ottenheim ist bei der Mannschafts-Weltmeisterschaft im Ponyfahrsport in Kisbers (Ungarn) der große Erfolg gelungen. Als Teil des Ponyfahrer-Kaders holten er und seine Mitstreiter den Team-Titel. Nach seinen Erfolgen in den Jahren 2015 (Einzel-Weltmeister) und 2017 (Mannschafts-Weltmeister) ist es bereits der dritte WM-Erfolg für Gänshirt. In der Einzelentscheidung erwischten Gänshirt und sein Hengst David L nicht den besten Tag. Belegte er in der Dressur noch Rang drei, entwickelten sich Marathon und Hindernisfahren zum Problem. So landete Gänshirt im Einzel letztlich auf Rang 17. BADMINTON

Zwei Titel

Bei der baden-württembergischen Meisterschaft der Junioren in Waghäusel präsentierten sich die Akteure des BC Offenburg von ihrer guten Seite. Anne Berger (U11) sicherte sich im Doppel mit ihrer Partnerin Finja Zeller (BC Eimeldingen) den Titel, im Einzel erreichte sie den dritten Rang. Lina Berger machte es im Doppel ihrer Schwester gleich und sicherte sich in der U17 mit Partnerin Sandora Görlich (SG Schondorf) den Titel und den dritten Platz im Mixedwettbewerb. Etwas Pech hatte Leonard Koch (U13) im Finale des Doppelwettbewerbs. So bleib es am Ende bei Platz zwei. Weitere dritte Plätze erkämpften sich Roman Latief (U17) im Doppel sowie Sarah Koch (U15) in der Mixeddisziplin.