Ökologische Holzhäuser

Christiane Franz

Von Christiane Franz

Fr, 14. Juni 2019

Bahlingen

GESCHÄFTSNOTIZ: Neues Label "Cleverholz" gegründet.

BAHLINGEN/SASBACH. Die Erfahrung im ökologischen Holzbau von Kreutner Schmälzlin sowie die Erfahrung im schlüsselfertigen Bauen mit modernster Technik von Schreiberhaus regte die beiden Geschäftsführer Klaus Kreutner und Christian Schreiber an, enger zusammenzuarbeiten. "Unter dem Label ‚Cleverholz – Ihr smartes Holzhaus‘ wird die Kompetenz zweier regional etablierter Firmen zusammengeführt", sagte Kreutner beim Pressegespräch mit der BZ.

Schon seit vielen Jahren baut Kreutner Schmälzlin Holzbau im Raum Berlin individuelle, auch mehrgeschossige Holzhäuser für private Bauherren. Solche Unikate im Design sollen jetzt auch in der Region angeboten werden. "Wir selbst haben die Logistik nur für den Holzbau. Durch die jahrelange Zusammenarbeit mit Schreiberhaus entstand die Idee, hier bei uns schlüsselfertige Häuser auf den Markt zu bringen", so Kreutner.

Dem Anspruch von heute gilt es mittels smarter Technik gerecht zu werden, ist Christian Schreiber überzeugt. "Smarthome ist immer mehr Standard und muss vorhanden oder zumindest vorbereitet sein, damit eine Nachrüstung einfach erfolgen kann", sagte er. Dazu zählt beispielsweise die Steuerung der Haustechnik via Mobiltelefon oder Tablet ebenso wie die ausreichende Stromversorgung für ein zukünftiges Elektroauto. "Doch unser Hauptaspekt liegt auf der Eigenstromnutzung", so Schreiber.

Angeboten werden Einfamilien- oder Mehrfamilienhäuser sowie die Aufstockung oder Erweiterung bestehender Gebäude. Die beiden Beteiligten betonen, dass ausschließlich mit regionalen Firmen zusammengearbeitet wird und die Tätigkeit nur in der Region erfolgen soll. "Für die Bauherren ist es wichtig zu wissen, dass Kreutner Schmälzlin eine zertifizierte Holzbaufirma ist", sagte Klaus Kreutner. Vier Interessenten seien bereits vorhanden, die mit Cleverholz Bauvorhaben realisieren wollen.