Ausstellung für Ursula Menzel

Sabine Model

Von Sabine Model

Mi, 13. Juni 2012

Ballrechten-Dottingen

Vorbereitungen in Ballrechten-Dottingen laufen.

BALLRECHTEN-DOTTINGEN. Im Oktober 2010 verlor das Markgräflerland eine Grande Dame unter den Privatgaleristen. Mit 78 Jahren trat Ursula Menzel von ihrer geliebten Kunst-Bühne ab. Die für November und Dezember geplante 18. Ausstellung in ihrer Privatgalerie fand nicht mehr statt. Jetzt organisiert die Endinger Künstlerin und Freundin Michaela Lucie Dassow, genannt "Milu", im Rathaus von Ballrechten-Dottingen eine Gedächtnisausstellung mit allen Künstlern, die eng mit Ursula Menzel verbunden waren.

Zur Erinnerung: Die letzten 28 Jahre ihres Lebens verbrachte Ursula Menzel in dem beschaulichen Wein- und Erholungsort. Ihr Arbeitsleben widmete sie der Pharma- und Kosmetikindustrie, ihre Leidenschaft den schöngeistigen Dingen. Die kluge und belesene Frau war wissbegierig und aufgeschlossen, liebte Reisen in ferne Länder und fremde Kulturen, fotografierte mit dem Blick für das Besondere, der sie auch bei Kunstobjekten nie im Stich ließ. Ab 1994 ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ