Münchenstein

Dreispitz mit neuem Glanz

Annette Mahro

Von Annette Mahro

Sa, 22. November 2014

Basel

In Münchenstein haben das Haus der elektronischen Künste H3K und die Austauschateliers iaab ihr neues Domizil bezogen.

Der Dreispitz hat eine neue Zielmarke erreicht. An diesem Wochenende feiert das Haus der elektronischen Künste, das sich neu H3K schreibt, aber immer noch Hek spricht, die Eröffnung seines neuen Domizils, das gleich neben dem alten und gegenüber der neuen Hochschule für Gestaltung liegt. Mehr als nachbarschaftlich verbunden ist das H3K auch dem ebenfalls neuen Atelier Mondial, in das die alten internationalen Austauschateliers für Kunstschaffende iaab der Christoph Merian Stiftung umfirmiert haben.

Alles riecht noch neu, die Wände sind so blendend weiß, dass sich noch schwer vorstellen lässt, wie Künstler aus aller ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ