Freude über putzmuntere Dickerchen

Barbara Theurer

Von Barbara Theurer

Fr, 12. Juli 2013

Basel

Im Basler Zoo sind fünf kleine Eselspinguine geschlüpft, was eine Seltenheit ist / Zucht war Ende der 90er Jahre zusammengebrochen.

BASEL (sda). Bei den Eselspinguinen hat der Zoo Basel nach schwierigen Jahren wieder an die Bruterfolge früherer Zeiten anknüpfen können: Im Juni sind im Vivarium gleich fünf Küken geschlüpft. Vier der fünf Eselspinguin-Paare im Zolli haben im Juni für Nachwuchs gesorgt, wie Kuratorin Friederike von Houwald am Mittwoch vor den Medien sagte. Ein Paar zieht nun gar Zwillinge auf.

Für den Zolli ist der fünffache Eselspinguin-Segen deshalb eine Besonderheit, weil in den vergangenen Jahren nur noch vereinzelt Nachwuchs zu vermelden war. Dagegen gab es in den 70er und 80er Jahren jedes ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ