Simulation

Basler Forscher stoßen auf unerwarteten Effekt der Klimaerwärmung bei Seen

sda

Von sda

Mi, 11. September 2019 um 07:02 Uhr

Basel

Mit der Klimaerwärmung steigt der Treibhausgasausstoß von Seen. Allerdings gibt es dafür andere Gründe als bisher gedacht. So sehen es zumindest Forscher aus Basel.

Bisher geht man davon aus, dass sich durch höhere Wassertemperaturen in Seen Stoffwechselprozesse beschleunigen und weniger Kohlenstoff in den Sedimenten gespeichert wird. Ein Forschungsteam der Universität Basel stellt diese These nun in Frage.

Wie die Wissenschaftler gemeinsam mit kanadischen Kollegen im Fachjournal ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ