Nahverkehr

Basler Tramplanung soll die Innenstadt entlasten und die Region besser erschließen

Daniel Gramespacher

Von Daniel Gramespacher

Fr, 14. Mai 2021 um 13:53 Uhr

Basel

BZ-Plus Die Basler Kantone und die Verkehrsbetriebe stellen Gesamtkonzept für Entwicklung des Tramnetzes bis zum Jahr 2030 vor. Dabei geht es auch um die Verlängerung der Tram 8.

Zuverlässiger, stabiler, flexibler soll das Straßenbahnnetz im Großraum Basel werden. Erreichen wollen dies die beiden Basler Kantone und die Verkehrsbetriebe BVB und BLT mit dem Tramnetz 2030. Das am Mittwoch vorgestellte Gesamtkonzept sieht unter anderem schnellere Verbindungen, weniger Trams in der Innenstadt und die Erschließung von Entwicklungsgebieten der Region vor.Ein Element ist dabei die Verlängerung der Tramlinie 8 vom Bahnhof zum Läublinpark in Weil am Rhein.
"Wir sind zu langsam, das System ist ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung