Pilz ist gestoppt

Beim Augustinermuseum in Freiburg stehen sichtbare Veränderungen an

Manuel Fritsch

Von Manuel Fritsch

Di, 21. September 2021 um 19:09 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Der Pilz im Augustinermuseum ist gestoppt, nun gehen die Sanierungsarbeiten zügig voran. Nach und nach können Teile des Museums wieder öffnen. Das wird man bald auch von außen sehen.

Von Außen ist es noch kaum zu sehen, doch gehen die Arbeiten im Augustinermuseum stetig voran. Das Gerüst an der Salzstraße soll bis Ende des Jahres abgebaut sein, die Emporen unter der Gemäldegalerie sind zum Teil schon wieder geöffnet und auch das große Regenschutzdach über dem dritten Bauabschnitt soll im November ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung