Beim Filmgucken was über Sucht lernen

Petra Völzing

Von Petra Völzing

Mi, 03. Juli 2013

Freiburg

Die zweiten Jugendfilmtage nehmen vor allem Alkohol und Zigaretten in den Blick / 1400 Jugendliche und ihre Lehrer setzen sich mit Thema auseinander .

Morgens schon im Kino – für Jugendliche nicht alltäglich. Alles ist fast wie an einem normalen Kinoabend. Es riecht nach Popcorn und auf allen Etagen des Cinemaxx hört man lautes Geschnatter und Gekicher. Ein bisschen anders als sonst ist es natürlich schon. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) veranstaltet von gestern bis heute zusammen mit ihrem Freiburger Kooperationskreis, dem zwölf lokale Institutionen angehören, zum zweiten mal spezielle Jugendfilmtage unter dem Motto "Nikotin und Alkohol – Alltagsdrogen im Visier".

1400 Freiburger Schülerinnen und Schüler wurden dazu eingeladen. Gezeigt werden insgesamt sechs verschiedene Filme, die sich alle mit dem Thema Alkohol- und Nikotinmissbrauch beschäftigen. In den Foyers gibt es zusätzlich Mitmachaktionen und ein Wissensquiz. Besonders beliebt: Die Filmbox. Schülerinnen und Schüler können hier zu zweit oder zu dritt in eine Art Ministudio gehen und vor laufender Kamera ihre persönliches Statements ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung