Beim Pharmakonzern Pfizer ist das Werk Freiburg oft die erste Wahl

Bernd Kramer

Von Bernd Kramer

Sa, 23. April 2016

Wirtschaft

JOBMOTOR-SIEGERPORTRÄT (4): Der US-Arzneimittelhersteller hat in Südbaden 124 neue Stellen geschaffen / Der Grund ist die hohe Effizienz des Standorts.

FREIBURG. Wer hat in Südbaden die meisten Stellen geschaffen? Wer bindet seine Mitarbeiter am besten an den Betrieb? Beim Wettbewerb Jobmotor wurden außergewöhnliche Unternehmen ausgezeichnet. Pfizer gewann den ersten Preis in der Kategorie Arbeitsplätze für Firmen mit mehr als 200 Beschäftigten.

Wer an Freiburg denkt, verbindet die Stadt nicht mit großen Industrieansiedlungen. Für Stuttgart stehen Porsche, Daimler oder Bosch. Freiburgs Wirtschaft wird dagegen von Dienstleistern, mittelständischen Betrieben und der Uni als größtem Arbeitgeber dominiert. Eine der Ausnahmen: das Werk des US-Pharmariesen Pfizer. Am Freiburger Standort mit seinen rund 1000 Mitarbeitern hat der Konzern im vergangenen Jahr 110 Vollzeit- und 14 Teilzeitstellen geschaffen.
Axel Glatz, seit 2009 verantwortlich für Pfizer-Freiburg, hat eine auf den ersten Blick einfach erscheinende Begründung für den kräftigen Arbeitsplatzaufbau: "Effizienz". Anders gesagt: Mit den gegebenen Ressourcen möchte er möglichst viele Medikamente produzieren und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung