Ein vielgestaltiger Bild-Kosmos

Jürgen Glocker

Von Jürgen Glocker

Sa, 08. September 2018

Bernau

Hans-Thoma-Museum stellt Kunstwerk des Monats September vor: Zeichnungen von Eva Früh / Aktuelle Ausstellung.

BERNAU. Noch bis zum 14. Oktober sind Zeichnungen von Eva Früh unter dem Titel "Linie. Fläche. Raum" im Hans-Thoma-Kunstmuseum Bernau zu sehen. Zehn thematische Blöcke, die aus zahlreichen einzelnen Zeichnungen bestehen, bilden ein großes Gesamtkunstwerk, das sich aus Räumen im Raum zusammensetzt. Dieses große Werk von Eva Früh, das einen ganzen Bild-Kosmos darstellt, ist das Kunstwerk des Monats September 2018.

Eva Früh, die am 12. August in Bernau mit dem NaturEnergie-Förderpreis ausgezeichnet wurde, begibt sich immer wieder für mehrere Wochen in öffentliche, halböffentliche und private Räumlichkeiten, um sie zu zeichnen und gewissermaßen zu porträtieren. Sie geht beispielsweise in eine Klinik, in ein Gesundheitsamt, in die Berliner Stasi-Zentrale von Erich Mielke, in eine Schaukammer oder in ein Technikmuseum. Ihre Zeichnungen basieren grundsätzlich auf Linien, die sie ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ