BZ-Interview

Bertram Schrade steigt nach zwölf Jahren Engagement aus dem Vorstand des Stadtteilvereins „Kiosk“

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Mi, 23. Mai 2018

Freiburg

Als Bertram Schrade 2001 nach Rieselfeld zog, engagierte er sich unverzüglich – unter anderem im Stadtteilverein „Kiosk“ im Glashaus. Zwölf Jahre war er im achtköpfigen Vorstand des Vereins mit rund 450 Mitgliedern, in dem derzeit 200 Ehrenamtliche aktiv sind. Jetzt steigt Bertram Schrade aus dem Vorstand aus.

BZ: Gibt’s in Rieselfeld nichts mehr zu tun – oder warum ziehen Sie sich zurück?
Schrade: Zu tun gibt es genug. Aber das sollen nicht immer dieselben machen. Ich bin der Meinung, dass man einen verantwortungsvollen Platz nach einer Weile räumen sollte. Neue Leute tun gut. Ich werde aus dem Vorstand aussteigen, aber im Stadtteil aktiv bleiben. Unter anderem organisiere ich das Stadtteilfest und die Rieselfeldmeile mit. Ich möchte über demokratische Strukturen in Stadtteilen diskutieren: Zum Beispiel über die Frage, ob ein Quartiersverein oder ein Bürgerverein einen Stadtteil repräsentieren kann oder ob es andere ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung