Tisch beschädigt

Betrunkener wirft Wassermelone aus dem vierten Stock – auf ein Eiscafé

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 25. Juli 2016 um 09:17 Uhr

Freiburg

Glück im Unglück hatten die Gäste eines Eiscafés in Freiburg-Betzenhausen: Ein Mann warf aus einer Wohnung im vierten Stock des gleichen Hauses eine halbe Wassermelone – und traf nur einen Tisch.

Der Vorfall ereignete sich nach Angaben der Polizei am Sonntagnachmittag gegen 15.30 Uhr beim Eiscafé "Gelato al Bacio" in der Sundgauallee.

Der Bewohner des Hauses ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ