Ausstellung

Bildhauerin Priska von Martin im Museum für Neue Kunst Freiburg

Annette Hoffmann

Von Annette Hoffmann

Di, 05. Mai 2020 um 20:15 Uhr

Kunst

BZ-Plus 1912 wurde Priska von Martin in Freiburg geboren, arbeitete aber vor allem in München. Das Freiburger Museum für Neue Kunst entdeckt die 1982 gestorbene Bildhauerin jetzt in einer Ausstellung neu.

Mitte der 1950er Jahre konnte Klaus J. Fischer in einem Aufsatz für "Das Kunstwerk" Priska von Martin noch mit großer Selbstverständlichkeit neben ihre Bildhauerkolleginnen Germaine Richier, Renée Sintenis und Barbara Hepworth stellen. Dass die vier Frauen mit der Skulptur im repräsentativsten Bereich der bildenden Kunst arbeiteten, war Anlass genug für seinen Text. 1958 erhielt von Martin den Kulturpreis der Stadt München, doch schon bald nach ihrem Tod 1982 ließ die öffentliche Aufmerksamkeit nach. Während das Werk von Hepworth immer schon in einem avantgardistischen Kontext wahrgenommen wurde und sich auch viele jüngere Künstlerinnen und Künstler bis heute auf sie beziehen, ist die 1912 in Freiburg geborene Priska von Martin heute die unbekannteste der vier Bildhauerinnen.
Priska von ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung