HUMBOLDT LÄDT EIN: Vergoldete Rückkehr

Michael Brendler

Von Michael Brendler

Sa, 30. Mai 2009

Bildung & Wissen

Der Köder kann sich sehen lassen. Mit bis zu fünf Millionen Euro Forschungsgeld für fünf Jahre versucht die Bundesregierung abgewanderte deutsche Spitzenforscher zurück in die Heimat zu locken. Neben Plenio haben sieben weitere Wissenschaftler angebissen.

Der Köder kann sich sehen lassen. Mit bis zu fünf Millionen Euro Forschungsgeld für fünf Jahre versucht die Bundesregierung abgewanderte deutsche Spitzenforscher zurück in die Heimat zu locken. Neben Plenio haben sieben weitere Wissenschaftler angebissen.

Oliver Brock
Technische Universität Berlin
Der Informatiker ist ein Vorreiter der Erforschung von künstlicher Intelligenz für autonome Roboter der nächsten Generation, die komplizierte Reaktionen und Bewegungsabläufe beherrschen.
Piet Wibertus ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung