Provozierende Aktion

Bildungsüberfall: Freiburger werden ab 6 Uhr aus dem Bett geklingelt

epd, ohu

Von epd & Oliver Huber

Do, 14. Juli 2011 um 17:37 Uhr

Freiburg

Für die gute Sache werden nächsten Montag Bürger im Freiburger Stadtteil Weingarten aus dem Bett geklingelt. Ab 6 Uhr will die Landeszentrale für politische Bildung dort für die Demokratie werben.

Demokratie mal anders erleben: Am 18. Juli plant die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) einen "Bildungsüberfall". Freie LpB-Mitarbeiter klingeln im Freiburger Stadtteil Weingarten morgens ab 5 Uhr an der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ